Unsere Zusatzleistungen


Als Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bieten wir viele Zusatzleistungen.

Damit Sie optimal versorgt sind, bieten wir Ihnen über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen Zusatzleistungen an. Gerne beraten wir Sie individuell, welche Leistungen für Sie in Frage kommen.

Die Lebenserwartung der Menschen hat sich in den letzten 100 Jahren fast verdoppelt. Ziel sollte es sein, diese hinzugewonnene Lebenszeit so lange wie möglich gesund und vital zu verbringen. Körpereigene Schutzmechanismen werden aktiviert und belastende Faktoren ausgeschaltet.

Mit der Dünnschicht-Zytologie, einemspeziellen Aufbereitungsverfahren des Vorsorgeabstrichs, bei dem Zellen des Gebärmutterhalses von anderen Zellen und Verunreinigungen getrennt untersucht werden, kann eine genauere Diagnostik erfolgen.

Die sogenannte Sonographie des kleinen Beckens ist eine wichtige Vorsorgemaßnahme zur frühzeitigen Erkennung von gynäkologischen Erkrankungen. Sie hilft die Anatomie des weiblichen Beckens und der Beckenorgane bildlich darzustellen.

Zusätzlich zur Abtastung der Brust bietet die Ultraschalluntersuchung die Möglichkeit zur Früherkennung von Brustkrebs.

Mehrmals im Jahr bieten wir Ihnen an gesonderten Terminen die Möglichkeit zur Messung Ihrer Knochendichte. Im Lauf des Lebens, vor allem mit Beginn der Wechseljahre, kommt es zu einer Entmineralisierung und Entkaltung der Knochenstruktur, was zu Osteoporose führen kann. Dies lässt sich durch die Knochendichtemessung rechtzeitig erkennen und mittels geeigneter Maßnahmen therapieren.

Kollagen hält die Haut stramm und elastisch.Durch Ultraschallmessung wird die Dichte der Haut und ihr Bindegewebsanteil (Kollagen) gemessen.

z.B. zur Abklärung eines krankhaften Haarausfalls